Schülervertretung

Schülervertretung

Die Schülervertretung des Marner Gymnasiums dient als ein Bindeglied zwischen der Schülerschaft und den Lehrkräften und vertritt die Interessen der Schülerinnen und Schüler. Die SV ist also auf der einen Seite die erste Anlaufstelle, wenn diese Fragen oder Probleme haben, auf der anderen Seite aber natürlich auch Ansprechpartner für Lehrkräfte oder die Schulleitung.

Unsere gegenwärtige Schülervertretung besteht aus 15 Mitgliedern, die seit Oktober 2022 im Amt sind. Die von euch gewählten Schülersprecher sind Kiara Barniek und Karl Homberger, die eure Wünsche, Vorschläge und Interessen vor Herrn Lein, der Lehrerschaft und dem LSP vertreten und somit versuchen, euren Schulalltag so angenehm wie möglich zu gestalten. Unterstützt werden sie dabei von den Kassenwarten Lena und Philip, die sich um das SV-Konto kümmern. Regelmäßig finden SV-Sitzungen statt, die von Anne, unserer Präsidentin, geführt werden. Dort besprechen wir aktuelle Themen, die aus der SV und von euch angesprochen werden. Bei diesen Sitzungen ist zudem der Beisitz anwesend. Damit keine Wünsche, Ideen oder Vorschläge der Sitzungen in Vergessenheit geraten, gibt es auch eine Protokollantin. Das ist dieses Jahr Jette.

Als Vertrauenslehrer und Verbindungslehrkraft wurde Herr Hillenbrand von der SV gewählt, der auch Ansprechpartner ist, wenn es zu Konflikten im Schulleben kommt.

Wenn ihr ein Anliegen habt, könnt ihr euch gerne an uns wenden!